Haarpflege

Haarroutine

Die richtige Haarpflege ist immer sehr schwierig zu finden. Jeder muss für sich entscheiden, was seinen Haaren am Besten tut. Diesmal zeige ich euch meine Haarroutine, die ich eigentlich regelmäßig mache. Wie ich versuche meine Haare nicht so kaputt zu machen und wie ich sie pflege.

Ich wasche meine Haare jeden zweiten Tag, da sie schnell fettig werden, was wahrscheinlich davon kommt, dass ich immer mit meinen Händen drin rumspiele.

Mein Ablauf ist meist so, ich kämme meine Haare gründlich durch, bevor ich in die Dusche steige, damit sie später leichter zu kämmen sind. Ich shampooniere hauptsächlich meine Oberkopf bzw. Ansatz ein, da hier eigentlich das ganze Fett entsteht. Um die Spitzen kümmere ich mich hier nicht sonderlich nur ein bisschen, da das Shampoo beim ausspülen, dort dann dazukommt.

 Danach kommt die Spülung in die Haare und die kommt nur in die Längen und in die Spitzen. Auf gar keine Fälle beim Ansatz, sonst fetten die Haare noch schneller.

Ich spüle meine Haare meistens mit kalten Wasser aus, da ich finde sie glänzen so mehr. Aus der Dusche raus, “tupfe” ich meine Harre ab und gebe anschließend ein bisschen Argan Öl, welches ich euch bereits in einem vorherigen Beitrag gezeigt habe, in meine Spitzen. Bevor  ich meine Haare weiterpflege, binde ich sie in einen Turban und lass sie circa 20 min trocknen.

In dieser Zeit schminke ich mich oft. Nach dieser Zeit bürste ich meine Haare mit meinen Tangle Teezer. Danach kommt der Hitzeschutz drauf und sie werden gefönt. Nach dem Föhnen gebe ich noch meine Argan Maske rein, die abstehen den Strähnen versteckt.HaarpflegeWahre Schätze Ahorn Balsam & Rizinusöl Shampoo

Das Shampoo soll ein intensiv reparierendes Shampoo sein. Ich habe das Shampoo nun mehrfach Angewendet und kann sagen, dass sich das Haar wirklich besser anfühlt. Der Geruch ist wirklich unglaublich, besonders für die Herbsttage ist es ein perfekter Geruch gewesen.

Nashi Argan Oil

In der Spülung ist Argan – Öl, dieses ist ziemlich gut für die Haare. Macht die Haare sehr geschmeidig. Mit dieser Spülung lassen sich die Haare noch besser bürsten.

got2b Schutzengel Hitzeschutz Lotion

Das ist eines der Produkte, welches ich immer nachkaufe. Bin sehr zufrieden damit. Ich glätte oder style meine Haare ziemlich oft und somit ist der Hitzeschutz immer in Dauereinsatz. Ja, es ist kein Wundermittel und schützt die Haare vor allem, aber ich finde für meine Zwecke ist es sehr gut.

nashi Argan Instant mask

In der ist wieder Argan – Öl und ist für beschädigtes Haar. Mit der Maske verstecke ich manche krause Strähnen, die einfach so weg-stehen. Der Geruch ist sehr gut und verleiht den Haaren einen leichten Glanz.

 Wie sieht eure Haarpflege aus?

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.