Review – Benefit Hoola Quickie Contour Stick

Benefit Hoola Quickie Contour Stick

Benefit Hoola Quickie Contour Stick ist ein weiche, zarter bronzefarbenen Creme-Puder Contour Stick. Und soll das Gegenstück zum normalen Hoola Bronzer sein.

Benefit Produkte sind wahrscheinlich einer beliebtesten Marken auf dem Markt. Besonders bei Youtubern und Bloggern, sind diese Produkte sehr gehypt. Deswegen glaub ich nicht, dass den Benefit Hoola Quickie Contour Stick, sonder weil er mir von der Verpackung sehr gefallen hat. Ich kleines Verpackungsopfer, wie ihr bereits wissen sollt. Aber auch wollte ich mal etwas neues ausprobieren. Hoola Quickie Contour Stick

Der Stick besitzt 8,0 g Nettogewicht für einen Preis von 31€. Was ich für Schminkprodukte sehr viel finde. Da muss das Produkt sehr überzeugen, dass so ein Preis gerechtfertigt ist.

Die Konsistenz ist bei diesem Stick sehr cremig und man kann gezielt die Intensität bestimmen. Verblenden lässt er sich genau so gut wie normale Puder Bronzers. Das Finish ist matt und beinhaltet keine Glitzer Partikel, dass ist für mich immer sehr wichtig

Meine Meinung

Ich habe eher einen hellen Hauttyp und komme mit dem Benefit Hoola Quickie Contour Stick nur sehr schwer klar. Ich denke der Grund ist, dass er mir zu warm ist. Man kann die Stärke der Farbe zwar sehr gut regulieren, jedoch finde ich persönlich kühlere Töne wie den Bahama Mama von The Balm besser an mir.

Ob ich mir nochmal so einen Creme Contour Stick kaufen würde, wahrscheinlich nicht. Ich bin von den klassischen Puder Produkten mehr überzeugt. Was ich mir aber auf alle Fälle als nächstes Ansehen würde, ist der Benefit Hoola Light Bronzer.

Habt ihr bereits Erfahrungen mit dem Benefit Hoola Quickie Contour Stick gemacht oder mit etwas vergleichbaren? 

Weiterlesen

Haarpflege

Haarroutine

Die richtige Haarpflege ist immer sehr schwierig zu finden. Jeder muss für sich entscheiden, was seinen Haaren am Besten tut. Diesmal zeige ich euch meine Haarroutine, die ich eigentlich regelmäßig mache. Wie ich versuche meine Haare nicht so kaputt zu machen und wie ich sie pflege.

Ich wasche meine Haare jeden zweiten Tag, da sie schnell fettig werden, was wahrscheinlich davon kommt, dass ich immer mit meinen Händen drin rumspiele.

Mein Ablauf ist meist so, ich kämme meine Haare gründlich durch, bevor ich in die Dusche steige, damit sie später leichter zu kämmen sind. Ich shampooniere hauptsächlich meine Oberkopf bzw. Ansatz ein, da hier eigentlich das ganze Fett entsteht. Um die Spitzen kümmere ich mich hier nicht sonderlich nur ein bisschen, da das Shampoo beim ausspülen, dort dann dazukommt.

 Danach kommt die Spülung in die Haare und die kommt nur in die Längen und in die Spitzen. Auf gar keine Fälle beim Ansatz, sonst fetten die Haare noch schneller.

Ich spüle meine Haare meistens mit kalten Wasser aus, da ich finde sie glänzen so mehr. Aus der Dusche raus, “tupfe” ich meine Harre ab und gebe anschließend ein bisschen Argan Öl, welches ich euch bereits in einem vorherigen Beitrag gezeigt habe, in meine Spitzen. Bevor  ich meine Haare weiterpflege, binde ich sie in einen Turban und lass sie circa 20 min trocknen.

In dieser Zeit schminke ich mich oft. Nach dieser Zeit bürste ich meine Haare mit meinen Tangle Teezer. Danach kommt der Hitzeschutz drauf und sie werden gefönt. Nach dem Föhnen gebe ich noch meine Argan Maske rein, die abstehen den Strähnen versteckt.HaarpflegeWahre Schätze Ahorn Balsam & Rizinusöl Shampoo

Das Shampoo soll ein intensiv reparierendes Shampoo sein. Ich habe das Shampoo nun mehrfach Angewendet und kann sagen, dass sich das Haar wirklich besser anfühlt. Der Geruch ist wirklich unglaublich, besonders für die Herbsttage ist es ein perfekter Geruch gewesen.

Nashi Argan Oil

In der Spülung ist Argan – Öl, dieses ist ziemlich gut für die Haare. Macht die Haare sehr geschmeidig. Mit dieser Spülung lassen sich die Haare noch besser bürsten.

got2b Schutzengel Hitzeschutz Lotion

Das ist eines der Produkte, welches ich immer nachkaufe. Bin sehr zufrieden damit. Ich glätte oder style meine Haare ziemlich oft und somit ist der Hitzeschutz immer in Dauereinsatz. Ja, es ist kein Wundermittel und schützt die Haare vor allem, aber ich finde für meine Zwecke ist es sehr gut.

nashi Argan Instant mask

In der ist wieder Argan – Öl und ist für beschädigtes Haar. Mit der Maske verstecke ich manche krause Strähnen, die einfach so weg-stehen. Der Geruch ist sehr gut und verleiht den Haaren einen leichten Glanz.

 Wie sieht eure Haarpflege aus?

Weiterlesen

Review – Nashi Argan

nashi argan

Nashi Argan ist eine premium Beauty Marke von Italien. Es gibt viele verschiedene Produkte, wie Shampoos, Conditioner oder Masken. Ich bin auf die Marke Nashi Argan durch meine Frisörin des Vertrauen gekommen, diese vertreibt diese in ihrem Salon. Warum ich die Produkte gekauft habe, ist zweifelsfrei alles aller erst der Geruch, der unbeschreiblich gut ist. Auch die Wirkung lässt einen überzeugen.

Heute stelle ich euch zwei meiner Lieblingsprodukte von Nashi Argan vor das wäre das Öl und die Maske.

nashi argan

Nashi Argan Oil

Das Öl ist ein wirklich tolles Serum, dass die Haare sofort weicher und geschmeidiger macht, sowie einen Glanz verleiht. Wenn man trockene, frizzige Haare hat, so wie ich, dann ist es das perfekte Produkt. Ich gebe es meist nach dem Haare waschen in meine handtuchtrockenen Haare, meine Haare lassen sich dann sofort leichter kämmen und bekommen ein schöneres Finish, wenn sie trocken sind.

Nashi Argan Instant hydrating styling mask

In der Maske befindet sich auch wieder das Argan – Öl. Die Nash Argan Maske ist keine die man einwirken lässt und wieder rauswäscht, sonder man verwendet diese meist vor und nach dem Styling und lässt diese drin.  Mit der Maske verstecke ich manche krause Strähnen, die einfach so weg-stehen. Toll sieht es auch aus, wenn man die Maske leicht in die Spitzen tun, dann sehen diese nicht so trocken aus.  Der Geruch ist sehr gut und verleiht den Haaren einen leichten Glanz.

Habt ihr Haar Produkte von denen ihr völlig überzeigt seit? 

Weiterlesen

Meine Herbst To Do Liste.

Meine Herbst ToDo Liste.

Herbst ist eine meiner Lieblingsjahreszeiten. Leider sieht es so aus, als ob bereits die schönen sonnigen Tage vorbei sind. Jedoch möchte ich euch gerne meine ToDo Liste welche ich im Herbst meist zelebriere zeigen. Vielleicht schnappt ihr hier einige Ideen auf und ihr könnte diese auch nächstes Jahr machen.

  • Simpsons Halloween Folgen schauen
  • Kürbis ausschnitzen
  • Spaziergänge durch den Laub bedeckten Straßen
  • Herbst Kranz basteln
  • eine Kürbislasagne zubereiten
  • die Weinstraße besuchen
  • mehr Bücher lesen
  • die Wohnung herbstlich dekorieren
  • mindestens 1 Kerze anzünden
  • auf die Wintergarderobe wechseln

Was habt ihr in der Herbstzeit gemacht? 

Weiterlesen

Netflix und Amazon Video – eine Sucht die nie endet…

Netflix und Amazon Video - eine Sucht die nie endet...

“Ich bin ein Serienjunkie”! Ich glaube ich kann von mir selbst behaupten ich bin ein Serienjunkie. Netflix und Amazon Video prägen zurzeit sehr stark unser Fernsehprogramm. Viele Serien sind bereits in meinem Besitz, wie Greys Anatomy, Gilmore Girls, How I  met your Mother, Two and a Half Men, Gossip Girl, Las Vegas, O.C California, Sex and the City usw..

Viele hab ich auch nur im TV gesehen, den sie laufen meist Rund um die Uhr im TV wie Scrubs. Jedoch muss ich sagen, nach all den Jahren bekommt man manchmal auch genug von einer. Wenn man bei gewissen TV-Sendern das Fernsehprogramm ansieht, merkt man schnell, dass fast nur die gleichen Serien laufen. Dies ist wahrscheinlich auch der Grund wieso ich kaum mehr TV sehe und mir lieber die Serien auf DVD gucke oder sie ausleihe.

Schlimm geworden ist es erst so richtig, seit ich Netflix und Amazon Video habe. Unendlich Serien und Filme. Die Eigen-Produktionen von Netflix sind wirklich toll. Riverdale, Stranger Things, Designated Survivor, House of Cards, Orange is the new Black, DareDevil und viele mehr, hab ich schon durchgeschaut und zurzeit bin ich gerad bei Suits. Ich liebe Suits, die Serie hat es mir so richtig angetan. Traurig nur das Meghan Markle, bekannt als Rachel Zane in Suits, wohl nicht mehr in den zukünftigen Staffeln mitspielen wird, da sie mit Prinz Harry liiert ist.

Wenn ich erst eine gute Serie gefunden habe, kann ich einfach nicht mehr aufhören sie zu sehen, ich bin einfach neugierig wie es weitergeht. Meine Beste Freundin teilt die Sucht mit mir, somit kann es schon ab und zu passieren, dass wir uns bei gewissen Serien spoilern.

Serien sind einfach toll um vom Alltag manchmal abzuschalten. Ich bin ein Mensch der Serien immer wieder ansehen kann, somit habe ich mir viele auf DVD gekauft. Jedoch seit es aber Neftlix und Amazon Video gibt, wird das weniger, da ich hier unlimitierten Zugang zu diesen habe. Ich könnte wahrscheinlich nie wieder ohne diese Streaming Plattformen leben, sie sind fast das Beste in das ich je mein Geld investiert habe!

Wie seht ihr euch eure Serien an? Verwendet ihr Netflix oder Amazon Video oder komplett was anderes?  

Weiterlesen

DM Haul

DM Haul

In letzter Zeit werden von mir sehr viele Produkte platt gemacht und so musste ich wieder Nachschub im DM holen.

 got2b Föhnomenal express dry Spray – 5,95€

Auf dieses Produkt bin ich schon sehr gespannt, bisher verwendete ich ja das got2b Schutzengel Hitzespray. Von diesem Produkt war oder bin ich noch ziemlich überzeugt. Jedoch probiere ich immer gerne etwas neues aus.

Cellular Perfect Skin – 19,45€

Das Fluid deckt ein bisschen Hautunreinheiten ab, aber lässt das Gesicht nicht vollgespachtelt aussehen. Bisher find ich es gut, aber abzuwarten was es mit meinem Gesicht macht, ob es austrocknet oder nicht.

Garnier Reinigungstücher – 3,45€

Für Unterwegs sollten es diese Tücher sein, hatte sie bisher noch nicht. Bisher verwende ich nur das Reinigungswasser, von dem ich eigentlich begeistert bin.

bebe More Augenpflege – 5,45€

Das ist schon meine zweite Tube und ich mag sie sehr gerne. Spendet meinen Augen richtig gut Feuchtigkeit und lässt sie richtig entspannt aussehen, wenn ich sie am Abend bevor ich schlafen gehe auftrage.

Habt

ihr Produkte die ihr immer wieder nachkaufen würdet ? 

Weiterlesen