Linzeraugen
Rezepte

Weihnachtsbäckerei – Linzeraugen

Die letzen Tage vor Weihnachten sind immer sehr stressig. Deswegen ist es  Zeit dem Stress zu entfliehen und ein paar Weihnachtsbäckereien wie Linzeraugen zu zaubern. 

Ich bin nicht wirklich begabt im Kochen oder Backen, jedoch hab ich trotzdem immer Spaß an neuen Kreationen. 

Seit ungefähr 3 Jahren mache ich nun schon Linzeraugen, dass erste Mal war es eine Bonusaufgabe für einen Uni-Kurs. Sendete man ein Bild ein, in dem man Bilder backte, dann bekam man zusätzlich Punkte (und die konnte ich wirklich brauchen :D) 

Zutaten:

  • 200g Butter
  • 100g Staubzucker
  • 300g Mehl
  • 1 Dotter
  • 10g Vanillezucker 
  • eine prise Salz
  • eine Marmelade nach Wahl

Staubzucker und Mehl durch einen feinen Sieb sieben. Anschließend alle Zutaten zusammenfügen und zu einem Teig kneten. Aufpassen, dass die Butter nicht schmilzt. 

Nun den Teig in Frischhaltefolie im Kühlschrank rasten lassen.

Bei 180 Grad circa 10 Minuten goldgelb backen lassen. Anschließend zwischen Ober und Unterteil ein wenig Marmelade machen und Kekse zusammenkleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.